Show all products or choose category below:

Geschäftsbedingungen

Das Mindestalter für Einkäufe bei Nordic KidsWear AB beträgt 18 Jahre. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen von Personen zu stornieren, die falsche Personenangaben gemacht haben. Tippfehler sowie etwaige falsche Angaben zu technischen Daten usw. sind bei Fakten und Preisinformationen vorbehalten. Alle
Preise verstehen sich einschl. Mwst. Versandkosten werden pro Bestellung erhoben, siehe Abschnitt 5.

1. Lieferzeit

Siehe Lieferzeit im Informationstext zum jeweiligen Produkt. Die Lieferzeit für Lagerware beträgt in der Regel 5-7 ( ohne Schweden)  Arbeitstage ab Bestelldatum. Wenn für die gewünschten Produkte unterschiedlich lange Lieferzeiten gelten und Sie Waren mit kurzer Lieferzeit zuerst erhalten wollen, müssen Sie zwei separate Bestellungen aufgeben. Bei eventuellen Lieferverzögerungen erhalten Sie 7 bzw. 20 Tage nach dem Kaufdatum eine Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon. Bei Lieferverzögerungen können Sie vom Kauf zurücktreten. Wir behalten uns das Recht auf Schlussverkäufe und etwaige Preisfehler vor.

2. Bestätigung


Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen per E-Mail umgehend eine Bestätigung zu, die Informationen zu Ihrer Bestellung enthält. Es empfiehlt sich, diese E-Mail zu archivieren, um bei einem etwaigen Kontakt mit uns auf die Informationen zugreifen zu können.

3. Zahlungsmöglichkeiten

 Kartenzahlung  Wir akzeptieren zurzeit VISA und MasterCard.
Für Kartenzahlungen werden keine Gebühren erhoben. Zahlungen per Kreditkarte
werden von unserem Partner DIBS-DebiTech verarbeitet, um schnelle und sichere
Zahlungen zu gewährleisten. Vorgehensweise:

 1.  Wählen Sie an der Kasse Kreditkarte als Zahlungsmethode. Sie werden daraufhin zum sicheren Payment-          Server von DIBS-DebiTech weitergeleitet.

2.  Wählen Sie den Kreditkartentyp aus, geben Sie Kartennummer, Gültigkeitsdatum, Kartenprüfnummer (CVV)    und den Namen des Karteninhabers an. Beachten Sie bei der Nutzung von E-Cards, dass die Gültigkeitsdauer  noch mindestens zwei Monate betragen muss.

3.  Es wird überprüft, ob die Kartenangaben stimmen und die Einkaufssumme gedeckt ist.

4.  Die Einkaufssumme wird auf Ihrem Konto zunächst reserviert.

5.  Beim Versand der Waren wird der Betrag von Ihrem Konto abgezogen und die reservierte Summe wird über    DIBS-DebiTech an Nordic KidsWear AB überwiesen.

Das Unternehmen DIBS-DebiTech, das die Kartendaten verwaltet, ist gemäß den Vorgaben von PCI-DSS zertifiziert.

 
4. Versandkosten

Die Versandkosten betragen EUR 10/ GBP 8 für alle Einkäufe unabhängig vom Bestellwert.. Freies Verschiffen über 66 EUR in der EU.

 
5. Transport

Alle Transporte werden von Schenker Privpak ausgeführt Transportschäden sind schnellstmöglich und unverzüglich an Schenker Privpak zu melden. Die Telefonnummer des Transportunternehmens lautet: 46 (0) 20-22 00 45.


6. Nicht abgeholte Bestellungen

Wir berechnen bei Paketen 500 SEK für Versand und Verwaltung, wenn Bestellungen nicht abgeholt werden. Für versandte Einzahlungsscheine gilt ein Zahlungsziel von 10 Tagen. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieses Zeitraums, wird der Vorgang an ein Inkassobüro übergeben.

 
7. Widerrufsrecht

Kunden von Nordic KidsWear AB können ihren Kauf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Das Widerrufsrecht gilt jedoch nicht für gebrauchte Produkte. Das Widerrufsrecht gilt nur, wenn sich die Ware im ursprünglichen Zustand befindet. Ein Rückgabewunsch ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware per Kontaktformular auf unserer Website, E-Mail oder Telefon geltend zu machen. Nehmen Sie vor einer Warenrückgabe stets Kontakt mit uns auf. Um Vorgänge schneller bearbeiten zu können, bitten wir Sie, folgende Informationen anzugeben:

  • Bestellnummer
  • Rechnungsnummer
  • Bezeichnung der Produkte, die zurückgegeben werden sollen.


Rücksendungen werden nur akzeptiert, wenn sich die Ware in ihrem ursprünglichen Zustand befindet. Die Ware ist ordnungsgemäß zu verpacken, vorzugsweise in ihrer Originalverpackung mit der zugehörigen Innenverpackung sowie etwaigem Zubehör. Transportschäden aufgrund mangelhafter Verpackung werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Bringen Sie keine Adressaufkleber direkt auf der Verpackung der Ware an,
sondern legen Sie die Originalverpackung in einen Versandkarton. Wir bitten Sie, einen Rückgabegrund anzugeben und der Warenrücksendung die Rechnung beizulegen (oder eine Kopie von Vorder- und Rückseite der Rechnung). So können wir die Bearbeitung des Rückgabevorgangs beschleunigen. Das Porto für die Rücksendung ist vom Kunden zu bezahlen. Rücksendungen sind als Unternehmenspaket an Nordic KidsWear AB, Fenixväg 22, SE-13444 GUSTAVSBERG zu schicken. Bewahren Sie Ihren Einlieferungsbeleg auf. Beachten Sie, dass Sie für den Rückversand verantwortlich sind! Nordic KidsWear AB haftet nicht für Transportschäden beim Rückversand, die auf einer unzureichenden Verpackungberuhen.

8. Fehlerhafte Ware

8.1 Fehlerhafte Lieferung

Wenn Sie ein defektes oder falsch geliefertes Produkt erhalten, wenden Sie sich direkt an den Kundendienst unter info@isbjornofsweden.com bzw. +46-8-570 319 18, um einen schnellstmöglichen Service zu erhalten. Kontaktieren Sie den Kundendienst innerhalb einer angemessenen Frist, wenn Sie als Kunde die Ware bei der Anlieferung nicht prüfen konnten. Wir nehmen Ihre Reklamation entgegen und übersenden Ihnen Anweisungen für die Rückgabe. Senden Sie die Ware im ursprünglichen Zustand zurück. Legen Sie eine Schadensmeldung oder ein Reklamationsschreiben bei. Daraufhin werden wir Ihnen eine einwandfreie und korrekte Ware zusenden. Bei einem Verkauf an Verbraucher (Privatpersonen) gilt gemäß Verbraucherbestimmungen, dass Nordic KidsWear AB bei Käufen durch Verbraucher Fehler beheben oder eine Neulieferung ausführen muss, wenn dies ohne unverhältnismäßige Kosten oder Unannehmlichkeiten für Nordic KidsWear AB erfolgen kann. Nordic KidsWear AB ist darüber hinaus stets berechtigt, Fehler auf eigene Kosten zu beheben, z.B. durch eine Reparatur, oder betroffene Ware durch ein einwandfreies Produkt zu ersetzen.

8.2 Fehler während der Garantiezeit

Wir garantieren für die Dauer von einem Jahr oder für den Garantiezeitraum, der für Ihr Produkt gilt, dass die von Ihnen bestellte Ware frei von Herstellungsfehlern ist. Die Garantie gilt ab dem Datum, an dem das Produkt von
einem Schenker Privpak Service Point abgeholt oder angeliefert wurde. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Fehler, die bei oder nach eigenen Modifikationen von Produktfunktionalität und -aussehen entstehen. Sie gilt ebensowenig bei externen Einwirkungen auf das Produkt, wie z.B. Fallschäden oder Feuchtigkeit. Die Garantie deckt Herstellungs- und Materialfehler ab. Sie gilt nur für die Ware selbst, jedoch nicht für Folgeschäden. Alle
Garantiereparaturen müssen von Nordic KidsWear AB durchgeführt werden. Ausführlichere Informationen zur Garantie für Ihr Produkt entnehmen Sie der Bedienungsanleitung für das Produkt. Wenden Sie sich bei Garantieleistungen über das Kontaktformular auf der Website, per E-Mail oder Telefon an uns. Wir geben Ihnen Hinweise, wie Sie die Ware zu Reparaturzwecken einsenden. Beachten Sie, dass dem Hersteller bis zu drei Reparaturversuche für das Produkt zustehen, bevor dieses vom Hersteller ersetzt werden muss.

8.3 Reklamationen

Reklamationen zu Produktfehlern müssen innerhalb einer angemessenen Frist ab dem Zeitpunkt geltend gemacht werden, an dem Sie als Kunde den Mangel entdeckt haben oder hätten entdecken müssen. Das Reklamationsrecht für ein Produkt erlischt in jedem Fall nach 3 Jahren. Nur Erstkäufer sind zu Reklamationen gegenüber Nordic KidsWear AB berechtigt. Beim Gebrauchtkauf eines Produkts gilt lediglich die Herstellergarantie.

9. Sicherheit

Wir nutzen SSL (Secure Socket Layer), ein Protokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet (oder in anderen Netzwerken). Das SSL-Protokoll verarbeitet Daten auf unterschiedliche Weise und verschlüsselt Informationen. Vergewissern Sie sich, dass SSL in den Einstellungen Ihres Webbrowsers aktiviert ist.

10. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden durch gesetzliche Bestimmungen geschützt. Diese Bestimmungen basieren auf einer EU-Richtlinie aus dem Jahr 1995. Sie dienen zum erhöhten Schutz der Privatsphäre von Personen im Hinblick auf die vermehrte Datensatzmenge und Verzeichnisanzahl, die elektronisch gespeichert wird. Gemäß
den Datenschutzbestimmungen müssen wir Sie um Ihr Einverständnis bitten, Ihre Daten verarbeiten zu dürfen. Alle persönlichen Angaben, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir bei Ihrer Registrierung für einen Kaufvorgang oder beim Besuch unserer Website erhalten, werden von Nordic KidsWear AB als
verantwortliche Instanz für persönliche Daten behandelt. Die Informationen werden genutzt, um bei einem Kauf unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Dafür müssen wir ebenfalls in der Lage sein, diese Informationen an unsere Kooperationspartner zu übermitteln. Informationen, die erfasst werden,
damit ein Kunde einen Kauf durchführen kann, werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben werden, außer im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung. Lieferadresse und -bedingungen sind Informationen, auf die lediglich das von uns beauftragte Transportunternehmen und unsere Lieferanten zugreifen dürfen. In der Praxis bedeutet dies, dass diese Informationen außerhalb unseres direkten Einflussbereichs liegen. Sie können Ihre registrierten persönlichen Daten stets abrufen. Wenn diese falsch, unvollständig oder irrelevant sind, können Sie die
Daten ändern oder löschen.

 
11. Einschränkungen

Nordic KidsWear AB behält sich das Recht auf einen Schlussverkauf vor. Außerdem können Produkte aus dem Sortiment genommen werden. Wir können nicht garantieren, dass alle Abbildungen exakt das tatsächliche Aussehen der Produkte wiedergeben. Etwaige Druckfehler auf dieser Website sind außerdem vorbehalten.

12. Höhere Gewalt

Nordic KidsWear AB haftet nicht für die Nichterfüllung von Verpflichtungen gemäß diesem Vertrag, sofern dies auf befreienden Umständen (siehe unten) beruht und wenn die Umstände die Erfüllung von Verpflichtungen verhindern, erschweren oder verspäten. Als befreiende Umstände gelten u.a. behördliche Maßnahmen oder Unterlassungen, neue oder geänderte Gesetze, Konflikte auf dem Arbeitsmarkt, Blockaden, Brände, Überschwemmungen, Sabotageakte, Unfälle bzw. Unglücksfälle größeren Ausmaßes oder Naturkatastrophen. Als höhere Gewalt gelten behördliche Entscheidungen, die Markt und Produkte negativ beeinflussen, wie z.B.
Einschränkungen der Eignung, Warnhinweise, Verkaufsverbote usw., ein abnormaler Lageverschlechterung auf dem Markt und eine Anzeige des Unternehmens wegen krimineller Aktivitäten, die sich auf das Geschäft auswirken.

13. Fernabsatzgesetz

Nordic KidsWear AB richtet sich nach dem Fernabsatzgesetz. Mehr erfahren Sie hier.

14. Streitigkeiten

Bei eventuellen Streitigkeiten folgt Nordic KidsWear AB den Empfehlungen von "Allmänna Reklamationsnämnden".

Schließen